Familienleben

20 Fakten über den Sohn

Mein Sohn ist ein kleiner und süßer Kerl, den man einfach lieb haben muss, auch wenn es in manchen Situationen nicht so leicht mit ihm ist.

Lest hier die wichtigsten Fakten über ihn:

  1. Der Sohn ist unser erstes Kind.
  2. Er wurde im Juni 2011 im Klinikum Minden geboren.
  3. Sein erstes Lächeln schenkte er uns recht schnell, dafür fiel es ihm danach lange Zeit schwer zu lachen/lächeln.
  4. Er schläft mit seinen 3 1/2 Jahren meist immer noch nicht durch und wenn überhaupt in unserem Bett.
  5. Mit 5 1/2  Monaten (7.12.2011) konnte er sich zum ersten Mal drehen.
  6. Mit 7 1/2 Monaten (4.02.2012) bekam er seinen ersten Zahn.
  7. Seine ersten Schritte machte er am 28.04.2012 und mit 11 Monaten konnte er dann laufen.
  8. Mit 1 1/2 Jahren fing er endlich an zu sprechen.
  9. Mochte er baden zuerst gar nicht, ist er mittlerweile eine richtige Wasserratte.
  10. Sein Temperament bekam ich schon in der Schwangerschaft zu spüren.
  11. Die ersten 4 Monate wurde er voll gestillt, danach an Brei gewöhnt und die anderen Mahlzeiten durch Fläschchen ersetzt.
  12. Am Anfang mochte er gar keinen Schnuller aber mit 3 Monaten hat er ihn dann doch lieb gewonnen. Er nahm ihn in der Nacht bis er 2 1/2 Jahre war.
  13. Die Windel hat er am Tag bis kurz nach seinem 3. Geburtstag gebraucht und in der Nacht bis er ca. 3 1/2 Jahre (Anfang Dezember 2014) war.
  14. In den Kindergarten kam er mit 2 Jahren. Die Eingewöhnung hat lange gedauert aber dafür geht er jetzt gerne dort hin.
  15. Er ist ein frecher Kerl.
  16. Er liebt Feuerwehrmann Sam und möchte gerne irgendwann selber Feuerwehrmann werden.
  17. Im Kindergarten heckt er mit seinem Freund nur Blödsinn aus. Sei es sich Sand in die Windel zu schütten oder kurz vor Weihnachten Legosteine in den Waschbeckenabfluss und in die Toilette zu stecken. Jetzt dürfen die beiden jedenfalls nicht mehr alleine in den Waschraum.
  18. Erst war es nicht leicht für ihn, nicht mehr Einzelkind zu sein und ließ deshalb viel Wut an mir aus. Jetzt möchte er jeden Morgen neben seiner Schwester liegen und sie auch oft halten. Geschwisterplüsch 🙂
  19. Am liebsten spielt er mit Lego oder einfach draußen im Garten
  20. Er ist ein kleiner Trotzkopf, den man aber trotzdem einfach lieb haben muss.

20140420_085237

Lest hier die 20 Fakten über die Tochter!

Bis bald,

eure Sarah

1 Kommentar

  1. Pingback: 20 Fakten über die Tochter | Zwergenzimmerchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.