Gastbeitrag Rezepte

Bananen Mandel Cookies

Halli Hallo – ich freue mich, heute zu Gast sein zu dürfen und habe euch auch gleich etwas Schönes mitgebracht.

Da die liebe Sarah momentan fast nur Hausbauen im Kopf hat, dachte ich mir, ich schicke ihr und ihrer Familie einen kleinen Power Snack…mit dem man im übrigen gleich noch die letzte Osterschoki verwerten kann, wenn man will 😉

Es handelt sich hierbei um Bananen Mandel Cookies, die nur wenige Zutaten brauchen und super fix zusammen gerührt sind. Da kann Groß und Klein mitmachen.

1-Bananen-Madel-Cookies-Spirellis-Allerlei ._neu

Ihr braucht für etwa 1 Blech:

2 reife Bananen

100g Haferflocken

50g Haselnüsse, grob gehackt

50g Mandelmus

55g Schokolade, gehackt

2-Bananen-Cookies-Spirellis-Allerlei_neu

Die Bananen am besten mit einer Gabel gut zerdrücken (oder in den Mixer schmeißen) und dann mit den restlichen Zutaten verrühren.

Nun setzt ihr mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf das Backblech und dann wandert alles bei 175°C Umluft für 12-15 Minuten in den Ofen.

Anschließend nur noch abkühlen lassen und in einer luftdichten Dose verschließen – so halten sie sich ca. eine Woche.

3-Bananen-Mandel-Cookies-Spirellis-Allerlei_neu

Wer keine Nüsse mag oder verträgt, ersetzt die Haselnüsse durch Kerne oder noch mehr Flocken und das Mandelmus mit Apfelmus – da sind wir doch flexibel ;).

 

Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren und Kosten und natürlich beim Weiterstöbern über Sarahs Blog.

 

Habt noch einen tollen Tag und schaut doch auch gern mal bei mir vorbei 🙂

Allerliebste Grüße

Elsa von Spirellis Allerlei

 

4-Mandel-Kekse-mit-Banane-Spirellis-Allerlei_neu

 

Die Autorin über sich:

Über mich - Spirellis Allerlei_neu

Hollari 🙂 Ich bin Elsa und schreibe auf Spirellis Allerlei über alles, was mir über den Weg läuft und mein Herz erfreut… Seien es leckere Rezepte, DIY´s, tolle Erlebnisse in der Umgebung oder viel weiter weg.

Ich freue mich über euren Besuch. Bis dahin 🙂

Eure Elsa

 

Social Media Links:

Facebookseite

Pinterest

Instagram

Google+

 

Die Bildrechte liegen bei Elsa von Spirellis Allerlei.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.