Gewinnspiel Kinderbücher Literatur

Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten (Rezension und Gewinnspiel)

Das Kinderbuch „Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten“ wurde geschrieben von Britta Sabbag, Maite Kelly und Joelle Tourlonias und ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Klappentext

Die kleine Hummel Bommel ist voller Vorfreude. Endlich ist Weihnachten! Doch dann geht erst einmal alles schief… Ob am Ende wohl trotzdem alle zusammen ein schönes Weihnachtsfest feiern können?

 

Ein Bilderbuch mit der zeitlosen Weihnachtsbotschaft: Es kommt nicht auf die Geschenke und den schönsten Weihnachtsbaum an – was wirklich zählt, sind Freunde und Familie.

Inhalt

Die kleine Hummel Bommel wird früh am Weihnachtsmorgen wach. Sie ist schon so aufgeregt wegen dem Weihnachtsfest. Da ihre Elten noch weiter schlafen wollen, trifft sie sich mit ihren Freunden Ricardo und Fina Floh. Nachdem sie zusammen einen Schneemann gebaut haben, besucht die Hummel Bommel zusammen mit Fina Floh die Nachbarn. Doch das verläuft anders als erwartet:

Gisela Grilles Stimme ist weg und sie kann am Abend nicht auf dem Weihnachtsfest singen. Marie Marienkäfers Kekse, die für das Weihnachtsfest gedacht waren, sind verbrannt. Pastor Fliege bekommt seine Weihnachtsrede nicht geschrieben und Doktor Weberknecht hat vor lauter Arbeitsstress keine Geschenke kaufen können. Und auch Papa Hummel bekommt keinen schönen Weihnachtsbaum mehr.

Trotz großer Enttäuschung sehen die Nachbarn am Abend des Weihnachtsfestes, wie schön es auch ohne alle diese Dinge sein kann. Die Kekse dienen als Weihnachtsbaumschmuck und da es keine Geschenke gibt, gibt es eben mehr Fläche zum gemeinsamen tanzen.

Hummel Bommel stellt fest:

„Hauptsache, wir haben uns!“

 

Fazit

Die kleine Hummel Bommel kannten wir bisher noch nicht. Dieses Buch hat uns aber überzeugt, dass wir dringend noch weitere Bücher davon brauchen. Die Botschaft die hinter diesem Buch steckt, macht den Kindern deutlich, dass es Weihnachten eben nicht nur um Geschenke geht und zeigt ihnen die eigentliche Weihnachtsbotschaft. Die Bilder sind wunderschön gezeichnet und es macht wirklich Spaß, den Freunden in der Geschichte zu folgen. Endlich eine Weihnachtsgeschichte, die auch schon für die Kleinsten geeignet ist.

Fakten

Titel: Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten

Autoren: Britta Sabbag, Maite Kelly und Joelle Tourlonias

Erscheinungsdatum: 18. Oktober 2016

ISBN: 978-3-8458-1645-6

Verlag: arsEdition

Seiten: 32

Preis:  12,99€ (Hardcover)

 

Das Rezensionsexemplar wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Gewinnspiel

Möchtet ihr dieses Buch auch haben? Dann habe ich eine gute Nachricht für euch:

Zusammen mit arsEdition darf ich 1 Exemplar verlosen.

Schreibt einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag und erzählt mir dort, welches euer liebstes Weihnachtsbuch ist.

Teilnahmebedingungen:

– hinterlasst mir hier einen Kommentar in dem ihr mir erzählt, welches euer liebstes Weihnachtsbuch ist

– wir freuen uns, wenn ihr das Gewinnspiel teilt und uns ein Like auf Facebook (Zwergenzimmerchen/arsEdition) schenkt (keine Verpflichtung!)

Das Gewinnspiel endet am 22. November 2016 um 20.00 Uhr. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt (also bitte auch die E-Mail Adresse eintragen)!

Rechtliches:
Alle Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und eine gültige Emailadresse angeben. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Der Gewinner muss sich innerhalb von 48 Stunden nach Gewinnerbekanntgabe bei mir zurückmelden, ansonsten lose ich neu aus.

Das Gewinnspiel wurde ausgelost und der Gewinner per E-Mail benachrichtigt.

bis-baldeure-sarah_neu

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

53 Kommentare

  1. Dieses Buch würde ich total gerne zum Vorlesen gewinnen, weil wir die kleine Hummel Bommel sehr lieben.
    Unser liebstes Weihnachtsbuch ist interessanter Weise auch von ars Edition. Es heißt „Wunschgeschichten, Lieder und Gedichte zur Weihnachtszeit“ und ist mit dem Dreirad zur Geschichtenauswahl einfach wunderbar interaktiv!
    Liebe Grüße Thea

  2. Das klingt ja niedlich! Wir würden es gern gewinnen 🙂
    Unser liebstes (und bisher einziges) Weihnachtsbuch ist “Stockmann“.

  3. Hallöchen,

    mein liebstes Weihnachtsbuch ist ‚PETTERSSON kriegt Weihnachtsbesuch‘ von Sven Nordqvist. Das Buch stand zu Weihnachten immer auf der Kommode im Wohnzimmer meiner Eltern. Ein süße Geschichte darüber, wie man trotz Hindernissen ein tolles, selbstgemachtes Weihnachten haben kann.

    Liebe Grüße
    Mareike

  4. Wir lieben die kleine Hummel Bommel und dieses Buch ist wohl genauso süß. Unser liebstes Weihnachtsbuch bis jetzt ist Melvins Stern

    Liebe Grüße
    Wheelymum

  5. Da hüpfe ich auch in den Lostopf. Mein Lieblingsweihnachtsbuch stammt aus meiner Kindheit. Es ist eine Sammlung mehrerer kleiner Geschichten und bunt illustriert. Mein Sohn kennt es auch bereits. LG, Sabine
    daheimundmehr@gmail.com

  6. Sara Cordes

    Wir mögen die kleine Hummel Bommel sehr gerne

  7. drachenkatz

    Von Bommel hab ich jetzt schon häufiger gehört. Der Keks liebt Bücher, das würde super passen. 🙂 Danke fürs Gewinnspiel!

  8. Schokoschade

    Wir mögen ganz klassisch „Die Weihnachtsgeschichte“. Die Hummel Bommel kennen wir noch gar nicht, das würden wir gern mal lesen. 😉

  9. Oh das klingt wirklich toll! Wir haben noch kein liebstes Weihnachtsbuch, ist das nicht traurig? Aber vielleicht wird es ja dieses hier
    LG Wiebke

  10. Das Buch klingt wirklich toll!
    Unser liebstes Weihnachtsbuch ist „Der Weihnachtsmann hat Schnupfen“. da helfen alle Tiere mit, dem Weihnachtsmann unter die Arme zu greifen, damit Weihnachten nicht ausfällt. Aber es klärt auch auf, dass es nicht nur um Geschenke an Weihnachten geht und das gefällt uns daran so gut 🙂
    LG Yvonne

  11. Wir sind große Fans der kleinen Hummel Bommel und ich bin mir sicher, dass auch das Weihnachtsbuch heiß geliebt werden würde.
    Wir haben kein liebstes Weihnachtsbuch. Bei uns gibt’s aber jedes Jahr die Pixi-Buch Weihnachtsserie zum Nikolaus und die kleinen Büchlein werden dann in der Vorweihnachtszeit gelesen, um das Warten zu erleichtern.

    Liebe Grüße,
    Leo

  12. Melanie Baute

    Guten Abend,
    unser Lieblingsweihnachtsbuch ist: Als Mika Weihnachtsmaus wurde.
    Vielen herzlichen Dank für die Verlosung ich würde mich freuen! Liebe Grüße,
    Melanie

  13. Liebe Sarah,
    das ist aber ein sehr schönes Buch! Ich würde mich sehr freuen, es schon bald der Motte vorlesen zu dürfen.
    Ich liebe in der Adventszeit das Buch „Weihnachten mit Schnüpperle“. Das Buch hat meine Mama mir als Kind jahrelang vorgelesen und ich kann es kaum erwarten, es in den nächsten Jahren auch zu Hause vorzulesen.
    Liebe Grüße,
    Carina

  14. „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ finde ich super, aber die süße Hummel klingt auch sehr gut. Vielen Dank für die Vorstellung!
    Liebe Grüße,
    Simone

  15. Mein Lieblingsbuch ist ein Buch aus meiner Kindheit „Die Weihnachtsbäckerei“:-)

  16. Ann-Kristin Maaßen

    Wir haben ein Weihnachtsgeschichtenbuch als Adventskalender, dem lieben wir alle. Bestimmt würde die kleine Hunmel Bommel auch ganz schnell unsere Herzen erobern wenn uns die Glücksfee hold ist.

  17. Tanja Hammerschmidt

    das ist cool, ich mache mit… daumen sind alle 2 gedrückt und nun kann ich nur hoffen, die glücksfee ist nicht besoffen 🙂 danke für das gewinnspiel und die chance <3 mein Lieblingsweihnachtsbuch ist *wo der weihnachtsmann wohnt*

    lg junibrummer@gmx.de

  18. Lisa Haifisch

    Da mein Sohn noch klein ist, haben wir noch gar keine Weihnachtsbücher und dementsprechend kein liebstes. Über dieses erste würden wir uns daher sehr freuen!

    Viele Grüße
    Lisa

  19. Ich verbinde Ronya Räubertochter mit Weihnachten – ich bekam das Buch zu Weihnachten und der Film läuft auch oft in der Adventszeit

  20. Kristin Warme

    Liebe Sarah,
    wir haben noch kein liebsten Weihnachtsbuch. Deshalb würden wir uns sehr über diese Geschichte von Hummel Bommel freuen. Wir finden sie ganz zauberhaft.
    Liebe Grüße

  21. Hallöchen.
    Wir lieben das Buch ,,Morgen, Findus, wird’s was geben,, von Pettersson und Findus. Ach die kleine Hummel Bommel wäre ein tolles Buch zum Nikolaus. Grüße

  22. Wir lesen in der Weihnachtszeit sehr gerne von Astrid Lindgren –
    Tomte Tummetott
    Gerne hüpfen wir in den Lostopf für Hummel Bommel.
    VG

  23. Hallo Sarah,
    dass ist eine tolle Verlosung. Ich würde mich sehr freuen. Mein liebstes Weihnachtsbuch ist Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch. Die Kinder hören gerade am liebsten die Weihnachtsgeschichte über die Geburt von Jesus.

  24. Wir haben noch gar keine weihnachtliche Geschichte, die wir jedes Jahr lesen. Gerne darf das Buch mit der süßen Hummel bei uns einziehen.

  25. hallo,unser liebstes weihnachtsbuch ist Weihnachten mit Astrid Lindgren
    Die schönsten Geschichten von Pippi Langstrumpf, Michel, Madita, den Kindern aus Bullerbü
    da sind ganz viele schöne weihnachtsgeschichten von bekannten astrid lindgren charackteren drin und bei uns mag die ganze familie dieses buch,nicht nur was für kinder

    grüsse und allen eine schöne vorweihnachtszeit

  26. Mein liebstes Weihnachtsbuch ist bis jetzt „als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“.

    Liebe Grüße

  27. Die allerschönsten Weihnachtsbücher sind die Geschichten von petterson und Findus <3 Meine Kinder und ich lieben sie!

  28. Wir haben noch kein liebstes Weihnachtsbuch, daher hätte das Hummelbuch super Chancen, unser liebstes Weihnachtsbuch zu werden 🙂

  29. Jessica A.

    „Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen“ von H.C. Andersen ist bei uns eine Typische Geschichte für die Vorweihnachtszeit.

  30. Wir lesen immer In der Nacht vor Heilig Abend
    Ein super süßes Buch

  31. Wir haben zwar viele Bücher, aber leider ist noch kein Lieblingsbuch zum Thema Weihnachten dabei. Das ist mir bisher gar nicht aufgefallen!
    Vielleicht klappt es ja hier. 😉
    „Hauptsache wir haben uns“ – das klingt sooo schön und darauf kommt es letztendlich doch an.
    Grüße!

  32. Die Weihnachtsgeschichte gehört bei uns im Dezember zur Pflichtlektüre. Immer wieder schön

  33. Unser liebstes Weihnachtsbuch ist Weihnachten mit Peterson und Findus.
    Vielleicht haben wir ja bald ein neues Lieblingsbuch.

  34. Weihnachten in Bullerbü von Astrid Lindgren ist unser Favorit

  35. Das Bilderbuch „Die kleine Hexe Lisbeth feiert Weihnachten“.Sehr liebevoll gestaltetes Buch 🙂

  36. Gerlinde Kaneberg

    „Wunschgeschichten, Lieder und Gedichte zur Weihnachtszeit“ ist bei uns angesagt,dieses fehlt noch

  37. die Weihnachtsgeschichte von Dickens gehört jedes Jahr dazu

  38. Eine wunderschöne Aktion. Ich m usste bei deiner Frage sofort an das Buch „Hilfe, die Herdmanns kommen!“ denken. ISt vlt nicht typsch für Weihnachten, aber auf jeden Fall lustig. Ansonsten mag ich die klassische Weihnachtsgeschichte aus der Bibel, kann ich jedes Jahr mehr als einmal lesen und hören 🙂

  39. Ich habe ein Buch mit 24 Weihnachtsgeschichten und aus diesem wird jeden Tag eine
    Geschichte für meine Enkel vorgelesen.

  40. Tanja Gußner

    Unser liebstes Weihnachtsbaum ist die Weihnachtsgeschichte aber wie lieben Weihnachten und würden uns sehr freuen passend zur Weihnachtszeit eine neue Geschichte lesen zu können

  41. Wir lesen in der Vorweihnachtszeit immer „Weihnachten in Bullerbü von Astrid Lindgren“

  42. i. Über das Buch würden sich meine Töchter sehr freuen.
    Mein liebstes Weihnachtsbuch ist eigendlich kein Weihnachtsbuch. Aber es ist mein erstes Weihnachtsgeschenk an an das ich mich erinnere 🙂
    Oh wie schön ist Panama!
    Auch meine Kinder lesen es heute und das Buch hat einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Und die Botschaft, die es vermittelt, ist doch eigendlich auch weihnachtlich: Egal wo wir sind, am Schönsten ist es da, wo wir mit unseren Lieben sind!

    Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht Euch

    Jasmin

  43. Unser Lieblingsbuch zu Weihnachten: Der kleine Tannenbaum

  44. Simone S.-S.

    Das Buch wäre ganz toll für meine kleine Tochter Sophie, im Moment lesen wir am liebsten“Pettersson bekommt Weihnachtsbesuch“.

  45. Unser Lieblingsbuch mit den Kindern ist Kling, Bärchen, Klingelingeling

  46. Morgen Findus wird ’s was geben – ist bei uns sehr beliebt. Gerne würde ich das Buch von Hummel Bommel für meine Kinder Gewinnen. Gruß

  47. Der Kaiser hat keine Keider an

  48. Norbert Wild

    Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens gehört für mich zu Weihnachten!

  49. Sehr schönes Gewinnspiel, das Buch klingt wirklich bezaubernd. Unser liebstes Weihnachtsbuch „Ralf-Rüdiger – Ein Rentier sucht Weihnachten“

  50. Unsere Freunde haben das bald kommende Baby nach Hummel Bommel benannt, ich würde ihnen so so gern das Buch unter den Baum legen können. Sie selbst beglücken sich sicher mit dem Baby am Meisten <3

  51. Andrea Braun

    „Weihnachten in Bullerbü“ von Astrid Lindgren ist unser liebstes Weihnachtsbuch, aber vielleicht wird es bald von „Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten“ abgelöst….

  52. Michell Gottschalk

    Mein Favorit ist der Grüffelo

  53. Pingback: Die kleine Hummel Bommel (Rezension) - Zwergenzimmerchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.