Glücksmomentchen 2015

Glücksjahr 2015 – 2

glueckmomentchen2015

Diese Woche gibt es kaum Bilder zu meinen #gluecksmomentchen2015. Die Tochter wollte sich die ganze Woche nicht von mir weg legen lassen und so hatte ich sie immer auf dem Arm oder an der Brust. Das waren wohl ihre #gluecksmomentchen2015 😉

07.01.2015

Wir hatten eine Nacht mit viel Schlaf. Eher selten bei uns, denn der Sohn ist schon immer ein schlechter Schläfer und die Tochter wird ja noch gestillt und das hält nun mal keine ganze Nacht satt. Aber die Nacht vom 06. auf den 07. war einfach der Knaller. Beide waren nur 1x wach und das zur selben Zeit. So sollte das doch noch öfter gehen!

20150107_101823Die Sonne war endlich wieder da und so konnte ich mit der Tochter einen langen Spaziergang machen. Die Bewegung und das schöne Wetter waren wirkliche Glücksmomentchen bei dem sonst so tristen Wetter.

Nach Weihnachten hatte ich ganz vergessen einen Kalender für meinen Opa zu besorgen, den er sich gewünscht hat (von meinem Arbeitgeber). In der örtlichen Filiale gab es leider keinen mehr aber nach einem kurzen Kontakt mit einer Kollegin konnte ich in einer anderen Filiale einen zurücklegen lassen. Puh, nochmal Glück gehabt 😉

08.01.2015

Am Donnerstag Nachmittag war ich mit meinen Kindern bei Freunden, dort konnte der Sohn mit seinem Kumpel spielen. Glücklich spielende Kinder machen einen selber auch sehr glücklich. Außerdem hat mir das befreundete Pärchen angeboten den Sohn mal für ein paar Stunden zu sich zu nehmen oder zusammen in eine Spielhalle zu fahren. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Zusammen haben wir leckere Waffeln und Muffins gegessen. Alles in allem ein sehr schöner Nachmittag mit vielen #glueckmomentchen2015.

09.01.2015

Am Morgen habe ich noch an eine Bekannte gedacht. Sie müsste doch Ende Dezember ihr Kind bekommen haben?! Am Nachmittag kam dann der Anruf von ihr und sie erzählte, dass die kleine Maus schon Anfang November zur Welt gekommen ist. Trotzdem gesund und das ist die Hauptsache, denn die Schwangerschaft war alles andere als leicht.

10.01.2015

Eine Freundin hatte Geburtstag und es gab am Nachmittag lecker Kuchen bei ihr. Wir haben uns kurz wieder gesehen und darüber freue ich mich immer.

11.01.2015

Obwohl meine Tochter mitten in einem Schub steckt und das alles andere als leicht ist derzeit, hat sie mir wohl das schönste Glücksmomentchen der Woche geschenkt. Sie hat richtig laut gelacht, dieses typische Babylachen. Angrinsen und passend quietschen, das tut sie schon länger aber dieses laute Lachen war einfach super schön.

Am Abend habe ich dann meinen wohlverdienten Wellnessurlaub angetreten. Ich war im Bad und konnte in Ruhe duschen. Was für andere Normalität ist, ist für mich wie ein Wellnessurlaub 😉

12.01.2015

Nachdem meine Tochter in den letzten Tagen einfach nur anstrengend war und nicht schlafen wollte (ab 8.1.), hat sie am Morgen 4 Stunden in meinen Armen geschlafen. So konnte auch ich etwas entspannen. Außerdem fängt sie jetzt langsam an nach Dingen zu greifen. Das ist so toll!

13.01.2015

886276977f6c875c9d2d532325a2075a7 Jahre bin ich heute mit dem Mann zusammen. Liebe macht glücklich 🙂 Auf dem Bild waren wir gerade frisch zusammen. Auch wenn der Tag wie jeder andere war, ist es doch ein tolles Gefühl sich schon so lange zu kennen.

Bis bald,

eure Sarah

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.