Glücksmomentchen 2015

Glücksjahr 2015 – 25

17.06.2015

Der Sohn hatte einen Kindergartenfreund zu Besuch. Die beiden hatten so einen Spaß und auch ich fand es richtig toll. Das muss dringend wiederholt werden! Einfach ein schöner Nachmittag.

 

18.06.2015

Am Donnerstag hatten wir ein Küchenplanungsgespräch. Wir haben unsere Traumküche entwerfen lassen und jetzt hoffen wir nur, dass sie auch bezahlbar ist 😉

 

19.06.2015

IMG_1603Es ist soweit. Die Tochter kann sich nun komplett hochziehen und ist dabei so richtig zufrieden (es sei denn sie fällt einfach um).

Am Abend haben der Sohn und ich richtig lange gekuschelt. Es war so schön und wir hatten danach sogar beim Zähne putzen Spaß und endlich mal keinen Stress. Kann es nicht jeden Abend so sein?

 

20.06.2015

Ich konnte bis 7:30 Uhr schlafen, bis 7:30!!! Das kommt derzeit nicht sehr oft vor…

IMG_1583Meine Schwiegermutter war da und hat unsere Fenster geputzt. Eine Sache die dringend nötig war, ich aber in letzter Zeit leider gar nicht zu gekommen bin. Endlich kann ich wieder nach draußen schauen!

 

21.06.2015

Der Sohn war den ganzen Tag so aufgeregt wegen seines Geburtstages. Es ist so schön wie Kinder sich freuen können.

IMG_1620Endlich konnten wir die ersten Erdbeeren ernten. Hat jetzt auch lange genug gedauert. Die Erdbeeren aus dem eigenen Garten sind immer noch die besten!

MuffinsDer Sohn und ich haben zusammen Muffins gebacken. Zusammen mit ihm macht es großen Spaß und die Schüsseln ausschlecken sowieso 😉

 

22.06.2015

2015-22-6--20-09-07Endlich war der Geburtstag vom Sohn da. 4 Jahre ist er nun schon und der Playmobil Kran war wohl die beste Idee von mir seit langem.

Es gab leckere Muffins und Apfeltaschen zu essen. Was eben zu einem Geburtstag dazu gehört.

Der Sohn war den ganzen Tag so glücklich. Ich liebe diese strahlenden Kinderaugen.

 

23.06.2015

Der Mann hat mir einen Kaffee ans Bett gebracht. Diesen kurzen und ruhigen Moment habe ich richtig genossen!

Auch an diesem Morgen wurde der Kran vom Sohn gleich wieder bespielt. Wie lange die Batterien wohl noch halten?

Meine Mutter hat den Sohn spontan in den Kindergarten gebracht und so mussten wir nicht so früh das Haus verlassen.

Die Tochter hielt ihr Vormittagsschläfchen ALLEINE im Bett und ich konnte endlich mal an den PC!

Unser Küchenplan kam per Mail an. Ein wahrer Traum den wir uns da erfüllen werden 🙂

 

Unterschrift

 

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.