Glücksmomentchen 2015

Glücksjahr 2015 – 30

glueckmomentchen2015

22.07.2015

Die Tochter hat ihre (2) Schläfchen am Tag in IHREM Bett gehalten. Auch wenn ich am Anfang dabei bleiben musste, war es doch ganz nett nicht die ganze Zeit daneben zu liegen. Ich konnte lesen, einen Kaffee trinken und hatte wirklich mal etwas Zeit nur für mich.

 

23.07.2015

Die Kinder sind am Abend beide ALLEINE in IHREM Bett eingeschlafen. Wir versuchen das jetzt langsam mal hinzubekommen. In der Nacht dürfen sie aber gerne wieder zu uns kommen 🙂

 

24.07.2015

Am Morgen hatten wir Besuch von einer Freundin und ihrer Tochter. Wir haben einen schönen Spaziergang gemacht und viel unterhalten.

Der Mann und ich haben am Abend einen Film (Interstellar) geschaut und dazu gab es Nachos und Sekt.

 

25.07.2015

Am Morgen habe ich die Mail gesehen: ich bin dabei beim Bloggertreff in Wuppertal, bei der #WUBTTIKA. Mein erstes Bloggertreffen. Ich freue mich so.

Der Sohn und ich waren zusammen mit einer Freundin und ihrer Tochter im Schwimmbad. Was hatten wir einen Spaß! Endlich konnten wir uns mal wieder sehen. Das letzte Treffen war wirklich schon zu lange her.

 

26.07.2015

Ich hatte nach dem Mittag 2 Stunden Zeit für mich. Kaffee trinken, Serien schauen und einfach ausruhen. Ich habe es richtig genossen.

 

27.07.2015

Die Tochter ins Bett legen und zack, sie schläft. Ist das mein Kind? Ich kenne so etwas nicht!

Am Abend hat der Mann spontan Pizza für uns gemacht. Hatten wir schon lange nicht mehr. So lecker!

Beim Gute-Nacht-Geschichte vorlesen haben der Sohn und ich richtig lachen müssen. Wir sind jetzt große Fans vom „Drachen Kokosnuss“.

 

28.07.2015

Die Kinder haben am Morgen zusammen gespielt und ich konnte mich in der Zeit in Ruhe im Bad anziehen. Es lief alles ohne irgendwelche Wutausbrüche ab. Es war ein sehr harmonischer Morgen.

Wir haben den Kaufvertrag für unsere Küche unterschrieben. Ich bin so glücklich, denn alle unsere Wünsche wurden berücksichtigt. Und als Dankeschön gab es für uns noch eine Flasche Prosecco. So macht das doch Spaß!

 

Unterschrift

 

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.