Kinderbücher Literatur

Gute Nacht, kleine Eule!

‚Gute Nacht, kleine Eule‘ ist eine tolle kleine Gute-Nacht-Geschichte für Kinder. Genauso herzerwärmend wie „Die Eule mit der Beule“ oder „Der Biber hat Fieber“ ist dieses Buch geschrieben. Wir haben mittlerweile die komplette Sammlung dieser schönen Bücher und diese Buch hat dann der Osterhase für die Tochter versteckt :-).

Inhalt:

Die kleine Eule muss ins Bett. Aber es gibt noch so viele Dinge zu erledigen und so viele Sachen, die sie noch machen möchte.

Sie lauscht den Vögeln, die singen so fein, doch statt zu schlafen, stimmt sie mit ein.

 

Was könnte ihr denn helfen, damit sie endlich schlafen kann?

Ganz genau: nur der Kuss von ihrer Mama kann beim Einschlafen helfen.

Ach, das hat gefehlt! Jetzt kommt sie zur Ruh, schon fallen der Eule die Äuglein zu.

 

Das Buch spiegelt wider, wie wichtig die Liebe von den Eltern ist. Es kann alles noch so toll sein, ohne einen Kuss konnte sie einfach nicht einschlafen.

Was uns besonders gut gefällt:

  • die Geschichte ist kurz, somit kann man sie auch öfter vorlesen
  • diese kurze Geschichte ist auch für die Aufmerksamkeitsspanne der Kleinen schon bestens geeignet
  • tolle Reime die Kinder einfach ansprechen
  • die Zeichnungen sind wunderschön
  • das Buch spiegelt die Liebe von einem Kind zur Mutter wider, was die Geschichte auch so schön macht

Klappentext:

Gute Nacht, kleine Eule Klappentext

Copyright Oetinger Verlag

 

Kaufen könnt ihr dieses Buch zum Beispiel bei Amazon. Es ist für Kinder ab 18 Monaten geeignet.

 

Bis bald,eure Sarah_neu

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.