Gesellschaftsspiele

Kniffel Kids

BeitragsbildKniffelKids

Kniffel kennt wahrscheinlich jeder. Ich habe es früher oft zusammen mit meiner Oma gespielt. Als ich gesehen habe, dass es das auch für Kinder gibt, habe ich der Patentante zu Weihnachten einen kleinen Tipp gegeben. Der Sohn erfreut sich noch immer an diesem Spiel.

Spielaufbau

KniffelKids4

In dem Spiel enthalten ist ein Block, auf dem man seine Punkte aufschreibt, Stifte dafür und ein Würfelbecher mit 5 Würfeln mit Tiermotiven.

Ziel des Spieles

Derjenige, der die meisten Punkte gewürfelt hat, hat gewonnen.

Spielablauf

Auf dem Block kennzeichnet eine Spalte ein Spiel. Jeder Spieler würfelt abwechselnd mit den 5 Würfeln. Bei jedem Mal das man dran ist, darf man 3 mal würfeln um die bestmögliche Kombination zu erzielen.

KniffelKids3

Entweder man versucht die höchstmögliche Anzahl der gleichen Tiere zu würfeln, die man dann in das Feld einträgt….

KniffelKids5

….oder man versucht verschieden „Muster“ (z.B. 5 verschiedene Tiere) zu würfeln und trägt die Anzahl der dahinter stehenden Punkte in das Feld ein.

KniffelKids7

Falls man einmal kein Feld mehr hat wozu der Wurf passt, dann muss man einfach ein Feld streichen.

Wenn auf allen Feldern etwas steht kann zusammengezählt werden. Dazu brauchen die Kleinen natürlich noch die Hilfe von den Großen.

Was uns an diesem Spiel besonders gut gefällt:

  • dadurch das alles offen gestaltet ist, kann man einander gut helfen
  • die Kinder können üben die Zahlen zu schreiben
  • es trainiert die Addition
  • es funktioniert nicht viel anders als das normale Kniffel

KniffelKids6

 

Kaufen könnt ihr dieses Spiel z.B. bei Amazon. Es ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet (meiner Meinung nach geht es auch schon eher) und ist für 2-6 Spieler ausgelegt.

 

Bis bald,eure Sarah_neu

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.