Allgemein

Liebster Award

liebsteraward

Ich wurde für den Liebster Award nominiert. Vielen Dank an Marsha von Mutter & Söhnchen.

 

Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet da ich gerade erst mit bloggen begonnen habe und bisher nur bei Twitter aktiv war. Danke Marsha 🙂

 

 

Die Spielregeln:

1. Verlinkt die Person, die Euch verlinkt hat – nämlich mich!
2. Beantwortet die 11 Fragen, die Ihr ganz unten findet
3. Findet 11 Blogger, die unter 200 Follower haben und nominiert sie
4. Denkt Euch 11 neue Fragen für diese Blogger aus

An alle Spielregeln kann ich mich nicht halten, da ich leider keine neue Blogger kenne die unter 200 Follower (ich nehme an damit ist Twitter gemeint) haben. Ich werde am Ende einfach die Blogger nominieren die ich derzeit sehr oft lese.

 

Hier kommen die Fragen von Marsha und passend dazu meine Antworten:

1. Warum bloggst du?

Ich habe schon sehr lange überlegt mit bloggen anzufangen. Getraut habe ich mich lange nicht. Jetzt habe ich den Spaß daran entdeckt und bin froh hier einfach offen zu schreiben. Als Mutter hat man einfach immer viel zu erzählen.

2. Wenn du ein Tier wärst, wärst du… ?

Ich denke ich wäre eine Katze. Ich bin verschmust und manchmal auch kratzbürstig 😉 Das einzige Problem dabei wäre mein Mann, denn der ist allergisch gegen Katzen.

3. Welchen Erziehungsspruch deiner Eltern hast du schon einmal zu deinen Kindern gesagt?

Da fällt mir auch nach langem überlegen keiner ein. Bestimmt habe ich schon unbewusst etwas gesagt. Ich denke es wird, wenn die Kinder älter sind, öfter vorkommen.

4. Welchen “vom Leben gelernt Tipp“ gibst du an die nächste Generation weiter?

Ich selber war sehr schüchtern. In meinem Beruf (Bankkauffrau) habe ich dann gelernt das man nur etwas erreichen kann wenn man aus sich herauskommt.

5. Welches Spielzeug deines Kindes würdest du gerne verbannen?

Diese großen Autos von Big. An sich finde ich die Autos super. Wir haben hier 4 Stück davon. Allerdings lässt mein Sohn sie überall stehen und man stolpert ständig darüber. In der Wohnung müssen sie auch überall mit hin (u.a. auch zum Zähneputzen). Schon am frühen Morgen rast er damit durch die Wohnung was natürlich nicht sehr leise ist.

6. Dein letzter Jetzt-bin-ich-Mal-dran-Moment?

Vor ein paar Wochen war meine beste Freundin zu Besuch bei uns. An einem Morgen waren wir gemütlich frühstücken. Ohne Stress und mit ganz viel Zeit zum Reden.

7. Dein liebster Online-Shop ist?

Ich bestelle wirklich sehr oft bei Amazon.

8. Der blödeste Erziehungsratschlag, den du bisher bekommen hast?

Das Kind gehört nur ins eigene Bett und sollte alleine einschlafen. Funktioniert bei uns gar nicht und wir lieben das Familienbett.

9. Was unternimmst du mit deiner Familie an einem sonnigen Sonntag?

Meist verbringen wir die Zeit bei uns im Garten.

10. Dein Tipp für einen perfekten Familienurlaub?

Der Urlaub sollte nicht voll durchgeplant werden. Je nach Wetter wird spontan entschieden was gemacht wird. Wir lieben Strand und Meer.

11. Ein Wochenende ohne Kinder. Was machst du?

Ich fahre meine beste Freundin in Essen besuchen. Dort shoppen wir und gehen was trinken.

 

Nominieren tue ich:

Sarah von Mamagogik

Blumenpost

 

Und hier jetzt meine 11 Fragen:

1. Lieber Sommer oder Winter?

2. Seit wann hast du deinen Blog?

3. Welches ist das Lieblingsspielzeug deiner Kinder?

4. Wie lebst du?

5. Wo machst du mit deiner Familie am liebsten Urlaub?

6. Was inspiriert dich zum bloggen?

7. Wann warst du das letzte Mal im Kino (welcher Film?)?

8. Welchen Traum willst du dir irgendwann mal erfüllen?

9. Kannst du dich mit 3 Worten beschreiben?

10. Bloggst du spontan oder planst du deine Beiträge?

11. Was ist dein Geheimtipp für gute Laune?

 

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß!

2 Kommentare

  1. Pingback: Und es hagelt Auszeichungen…. | Mamagogik

  2. Hallo liebe Sarah Jane, ich bedanke mich noch einmal für die Nominierung und habe hier http://wp.me/p4xndi-bh deine Fragen beantwortet 🙂 Lieben Gruß, Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.