Freitagslieblinge

Meine Freitagslieblinge am 17. März 2017

Die erste richtige Frühlingswoche liegt hinter uns. Das war ein Traum, oder? Leider war mein Mann wieder auf Dienstreise und konnte das tolle Wetter nicht mit uns gemeinsam genießen.

Lieblingsbuch

BrigitteMom

In dieser Woche habe ich endlich mal wieder in der Brigitte Mom geschmökert. In letzter Zeit komme ich viel zu selten dazu. Ich liebe diese Zeitung seit der ersten Ausgabe. Es ist für mich auch die einzige Zeitung die ich regelmäßig lese. Ich mag diese Zeitung, weil nicht immer nur die heile Welt gezeigt wird. Sie spiegelt das richtige Leben wider und zeigt mir so, dass ich doch ganz viel richtig mache.

Lieblingsessen

Sandwich

Ein schnelles und beliebtes Essen sind bei uns Sandwiches. Mit schön viel Tomaten, Salat, einem Ei und natürlich darf auch Käse nicht fehlen. So simpel und doch so lecker.

 

Schönster Moment mit den Kindern

Am Montag habe ich einen gut gelaunten Sohn zusammen mit der Tochter aus dem Kindergarten abgeholt. Die Tochter hatte auch gute Laune und so verlief der Rückweg zu Fuß ohne große Wutattacken oder Weglaufen der Tochter. Es war so herrlich!

Gartenzeit

Am Nachmittag haben wir unsere Zeit bei meinen Eltern im Garten verbracht. Bei uns gibt es bisher noch keinen fertigen Garten, da ist es dann immer besonders schön, wenn die Kinder woanders spielen können.

 

Schönster Moment nur für mich

Kaffee

Die Tochter macht schon seit langer Zeit keinen Mittagsschlaf mehr. Am Montag wollte sie aber von sich aus ins Bett und hat dieses Mal wirklich geschlafen. Ich war echt überfordert mit meiner freien Zeit, weil ich es ja so gar nicht mehr kenne. Ich konnte in Ruhe Kaffee trinken, ein paar Sachen am Laptop vorbereiten und in der Zeitung lesen.

Inspiration der Woche

zwergenzimmerchen_logo_450

Diese Woche hat mich ein Lied von Rolf Zuckowski zu einem Blogpost inspiriert. Ja, wir hören hier seine CDs und ich mag sie immer noch genauso gerne wie als Kind. Als ein bestimmtes Lied kam, hat mich das völlig durcheinander gebracht und meine Gedanken neu geordnet. Die Kinder werden einfach zu schnell groß und ich habe begriffen, dass ich diese Zeit mehr genießen muss und mich nicht immer so ärgern darf:

Es wird nicht immer so bleiben

 

Noch mehr Freitagslieblinge anderer Blogger findet ihr bei der BerlinMitteMom.

 

bis-baldeure-sarah_neu

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.