Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern 09./10. Mai 2015

Beitragsbild

Ein tolles Wochenende mit viel Sonne am Sonntag und einem wunderschönen Muttertag.

09.05.2015

IMG_0912

Der Sohn hat sich über einen Blaubeermuffin zum Frühstück gefreut. Der war aber auch lecker 😉

 

IMG_0913

Die Tochter hat genüsslich an einem halben Brötchen herumgelutscht.

 

IMG_0914

Vorbereitung für die Spargelcremesuppe. Ich mag ja keinen Spargel aber die Suppe war dennoch lecker.

 

IMG_0935

Zu Besuch bei Oma und Opa (Muttertag vor feiern) 🙂

 

pc

Erwischt 😉 Der Sohn durfte kurz einmal das Spiel vom Opa testen. Habe ihn selten so ruhig und konzentriert erlebt.

 

IMG_0952

Meine Feierabendsünde

 

10.05.2015

IMG_0953

Muttertagsfrühstück für mich im Bett. Das beste Geschenk überhaupt!

 

IMG_0995

Ein kleines Spiel für den Sohn aufgebaut.

 

IMG_0996

Uno mit Knaxx Karten von der Sparkasse. Ist erst ab 6 Jahren, aber der Sohn wollte es dann doch tatsächlich fast den ganzen Nachmittag spielen.

 

IMG_1005

Immer diese verschwundenen Babysocken!

 

IMG_1008

Tolles Wetter muss im Garten genutzt werden.

 

IMG_1021

Wie kann ein Baby eigentlich soviel Chaos anrichten?

 

IMG_1038

Während der Mann und die Tochter einen Mittagsschlaf machen, relaxen der Sohn und ich auf der Hollywoodschaukel.

 

IMG_1066

Die Tochter darf natürlich auch den Garten erkunden.

 

IMG_1067

Zum Abendbrot gab es diese Woche keine Pizza. Wir haben ein Rezept von der Glucke getestet: Bifteki mit Kartoffelspalten und Tzatziki. Sehr lecker war das.

 

Noch mehr Wochenenden in Bildern gibt es bei „Geborgen Wachsen„.

Unterschrift

2 Kommentare

  1. Toll, wenn die Babys nur am Brötchen lutschen. Meiner hätte das innerhalb von Minuten aufgegessen und nach mehr verlangt 😉
    Viele Grüße und einen guten Start in die Woche,
    Viola

    • Ich sag mal so, wäre es Brot gewesen, wäre es auch schnell weg gewesen. Sie ist eine Brotvernichtungsmaschine 😉 Am liebsten den ganzen Tag nur Brot mit Frischkäse und Banane.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.