WIB / 12 von 12

Wochenende in Bildern 13./14. Juni 2015

13. Juni 2015

IMG_1533

Der Sohn und ich waren einkaufen und da er sich schon lange eine Blume für sein Zimmer wünscht, hat er nun auch endlich eine bekommen.

IMG_1519

Der Sohn ist bei den Großeltern, der Mann und die Tochter machen einen Mittagsschlaf und ich genieße die Ruhe am PC.

IMG_1520

Da war Stillen doch einfacher 😉 Ich habe das Pulver aber gerne für die Nacht vorbereitet.

2015-14-6--20-14-46

Kaffeepause

IMG_1524

Spielzeit, wie immer 😉

2015-14-6--19-55-53

Vor dem Regen noch einmal schnell in den Garten. Ohne Helm und bevor ich überhaupt etwas sagen konnte ist er losgeflitzt. Eigentlich heißt es bei uns “ Wer Räder unter den Füßen hat, braucht einen Helm (natürlich nicht im Auto 😉 )!“

IMG_1535

Ein Caipi für mich

 

14. Juni 2015

IMG_1537

Erdbeerpancake zum Frühstück

IMG_1541

Spielen mit der Oma und Tante

IMG_1545

Das Wetter war bescheiden und deshalb haben der Sohn und ich uns auf das Sofa gelümmelt und einen Film geschaut, während der Mann und die Tochter einen Mittagssschlaf gemacht haben.

IMG_1547

Baustelle spielen

IMG_1549

Ich habe die Zeit genutzt und meine Nägel lackiert.

IMG_1551

Die Tochter muss immer live dabei sein, auch wenn es den Sohn heute ziemlich genervt hat. Er wollte doch nur die neuen Wasserflaschen einsortieren.

IMG_1555

Feuerwehrmann Sam

IMG_1559

Ich muss dringend mal wieder etwas tun. Wäre der innere Schweinhund derzeit nicht nur so verdammt präsent bei mir.

2015-14-6--19-45-32

Wir sollten wohl man das Bett und den Laufstall runterstellen 😉 Jetzt kann sie sich echt hochziehen. Das geht mir alles viel zu schnell!

IMG_1563

Das Wochenende ausklingen lassen.

 

Noch mehr Wochenenden in Bildern gibt es bei ‚Geborgen Wachsen‚.

Unterschrift

 

2 Kommentare

  1. Ist das niedlich, dass dein Sohn eine Blume im Zimmer wollte! „Ich bin dann mal schlank“ kenne ich noch nicht. Wie funktioniert das denn? Ich bin gespannt, ob du zufrieden damit bist.
    Liebe Grüße, Viola

    • Hallo Viola!

      „Ich bin dann mal schlank“ basiert auf Low Carb Ernährung. Damit habe ich schon einmal sehr gut abgenommen. In den Büchern kann man sich an eine Ernährungsuhr richten und dort wird gezeigt, welche Lebensmittel man wann essen sollte oder auch nicht. Mir gefällt es sehr gut, nur der innere Schweinehund muss endlich mal wieder kooperieren 😉

      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.